Verschlüsselter E-Mail-Versand

 

Schutz vor unberechtigtem Zugriff beim Übertragen von E-Mails an die ArGe DMP-Datenstelle Bayern ist gewährleistet durch bei uns installierte Verschlüssungsverfahren. Zwei unterschiedliche Verschlüsselungsverfahren stehen zur Verfügung. 

 

 1. Pretty Good Privacy (PGP) .

 

Der öffentliche Schlüssel der DMP-Datenstelle Bayern steht nachfolgend als Download zur Verfügung.

 

PGP-Schlüssel der DMP-Datenstellte Bayern

 

ACHTUNG: Senden Sie mit PGP verschlüsselte E-Mails ausschließlich an das Info-Postfach der Arge DMP-Datenstelle Bayern, info(at)dmp-bayern.de .

 

2.  Advanced Encryption Standard (AES-256) 

 

Bei diesem Verschlüssungsverfahren müssen die Daten als E-Mailanhang nach AES-256 verschlüsselt werden. Z.B. mit Winzip.

 

Ihre Arbeitsgemeinschaft DMP-Datenstelle Bayern

17.02.2020